1St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
  



 

Veranstaltungen

Bei introibo.net finden Sie ausgewählte katholische Wallfahrten, Exerzitien und Einkehrtage die geprägt sind von Stärkung an Leib und Seele. Täglich besteht die Gelegenheit zur Mitfeier der heiligen Messe im feierlichen römischen Ritus in der außerordentlichen Form.



Skifreizeit für Mütter & Töchter in Immenstadt
21. bis 26. Februar 2020 | Pilgerreisen

Skifreizeit für Mütter und Töchter

Ort: in der Nähe von Immenstadt

Preis: 95 EUR (Geschwister zahlen nur 90 EUR)

Anmeldung und Leitung: Pater Michael Ramm FSSP

Tel.: +49 (0)2091 479 910

 

Kontakt: michael.ramm@ckj.de
Skifreizeit für Väter & Söhne im Allgäu
21. bis 26. Februar 2020 | Pilgerreisen

Leitung/Anmeldung: P. Martin Ramm FSSP

Tel.: +41 (0)44 772 39 33

Ort: Wagneritz im Allgäu

Preis: 95 EUR (Geschwister zahlen nur 90 EUR)

Kontakt: p.ramm@fssp.ch
Exerzitien "Mariä Trost" in St. Pelagiberg CH
22. bis 25. Februar 2020 | Exerzitien

Thema: Über die Sieben Schmerzen Mariens
mit H. H. Kaplan Stephan Maessen

Infos/Anmeldung: Kurhaus Marienburg St. Pelagibergstrasse 13, 9225 St. Pelagiberg TG,
Tel.: +41 (0)71 433 11 66

Beginn: 17 Uhr; Ende: 15 Uhr

Kosten: CHF 225.-, EUR 216.-

Kontakt: info@kurhaus-marienburg.ch
Ewige Anbetung zu Karneval
23. bis 25. Februar 2020 | Pilgerreisen

Anfang des XVI. Jhd. in Mailand eingeführt, wurde die Andacht vom hl. Antonius Maria Zaccaria besonders gefördert, vom hl. Philipp Neri Mitte desselben Jahrhunderts in Rom eingeführt. Die Jesuiten und die Kapuziner führen ab 1556 in ganz Europa die Gewohnheit ein, die 40-stündige Anbetung als Sühne für die Sünden, die aus Anlass der Fasnacht gemacht werden (Trinkerei, außereheliche Ausschweifungen und weitere Sittenlosigkeiten,…).
Die Päpste haben diese fromme Andacht gebilligt und gefördert und den Wunsch geäussert, sie auch für die Bedürfnisse der Kirche zu halten. Der hl. Pierre-Julien Eymard im XIX. Jhd. war ein eifriger Apostel dieser eucharistischen Andacht (Ursprung der eucharistischen Weltkongresse).

DEUTSCHLAND:

Kirche St. Margareth, Augsburg: Rosenmontag 8 Uhr bis Karnevalsdienstag 24 Uhr (Hl. Messen 8:30 und 18 Uhr)

Kirche Kloster Maria Engelport in Treis-Karden, Infos unter: www.kloster-engelport.de

SCHWEIZ:

Kapelle Hünenberg-Meisterswil: Karnevalssonntag 16-24 Uhr
Rosenmontag: 8-24 Uhr (Hl. Messen um 8 und 17:15 Uhr)
Karnevalsdienstag: 8-24 Uhr (Hl. Messen um 8 und 20 Uhr)

Kapelle St. Pelagiberg: Sonntag 12 Uhr - Dienstag 17 Uhr
durchgehend auch in der Nacht (Kurhaus)

Thalwil, Ludretikoner Str. 3 (Hauskapelle mit offenem Eingang von aussen): Sonntag 12 Uhr - Dienstag 17 Uhr
durchgehend auch in der Nacht
Hl. Messen siehe personalpfarrei.ch

ÖSTERREICH:

Linz, Gemeindezentrum der Minoritenkirche:
Sonntag 14 Uhr - Dienstag 6 Uhr
durchgehend auch in der Nacht
Hl. Messen siehe http://fssplinz.at/index.php/gottesdienstordnung

Sie kennen weitere Orte? Bitte melden Sie uns diese gerne über unsere Kontaktseite!

Kontakt: ohne
Eucharistischer Krankensegen in St. Pelagiberg CH
25. Februar 2020 | Pilgerreisen

Beginn jeweils um 14 Uhr in der Kapelles des Kurhauses Marienburg, St. Pelagibergstrasse 13, 9225 St. Pelagiberg TG

Infos: +41 (0)71 433 11 66

Kontakt: info@kurhaus-marienburg.ch
Einkehrtage im Kloster Maria Engelport in Treis-Karden DE
27. Februar bis 01. März 2020 | Pilgerreisen

Einkehrtage für die Fastenzeit, mit Vorträgen über das geistliche Leben und den Schatz der Liturgie

Preis: 190.- Euro, EZ-Zuschlag Euro 12.-
(CHF 208.-)

Info und Anmeldung: Tel.: +49 (0) 2672 915 75 0;
Mail: engelport@institut-christus-koenig.de

Kloster Maria Engelport, Flaumbachtal 4, 56253 Treis-Karden

 

Kontakt: www.kloster-engelport.de
Die Fülle und Weisheit des Lebens / Senioren-Einkehrtag
29. Februar 2020 | Exerzitien

Senioren-Einkehrtag am Sa. 29. Februar

Der große römischen Staatsmann und Philosoph Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.) wurden vom hl. Kirchenlehrer Augustinus als ein „Vorläufer desChristentums“ bezeichnet. In seinen Schriften hat er uns tiefgründige Gedankenüber das Älterwerden und die Ewigkeit hinterlassen, die uns Prof. Sproll in seinemVortrag näherbringen und erläutern wird.

Im zweiten Vortrag betrachten wir daszunehmende Alter als einen geistlichen Weg des Wachsens an Weisheit und Gnade– entsprechend dem Willen Gottes.      Herzliche Einladung!

Programm:  9.30 Uhr Gesungenes Amt mit Beichtgelegenheit in St. Albert

11.00 Uhr  Vortrag von Prof. Dr. Heinz Sproll, Ludwigsburg

12.00 Uhr  Mittagessen im Albertsaal (angeboten von der Jugend) anschl. Kaffee und Kuchen

13.15 Uhr  Vortrag von P. Stefan Dreher FSSP

14.30 Uhr  feierliche Sakramentsandacht

Salat- und Kuchenspenden sind sehr willkommen!

Kontakt: stuttgart@petrusbruderschaft.de
Ignatianische Exerzitien in St. Pelagiberg
02. bis 07. März 2020 | Exerzitien

Mit H. H. Pater Martin Ramm FSSP

Kaum ein Mittel des geistlichen Lebens wurde von den Päpsten und von vielen Heiligen so sehr empfohlen, wie die Ignatianischen Exerzitien. Eingeladen sind Männer und Frauen jeden Alters!

Kosten.: 385.- CHF im Einzelzimmer; EUR 352.-

Um allen die Teilnahme an Exerzitien zu ermöglichen, dürfen Sie bei Bedarf gerne ein finanzielle Unterstützung aus dem Exerzitienfonds der FSSP erfragen.

Kontakt: p.ramm@fssp.ch
Ignatianische Exerzitien in St. Pelagiberg CH
09. bis 14. März 2020 | Exerzitien

mit H. H. Pfr. Martin Mayer
Nachfolge Jesu konkret

Beginn: 12 Uhr; Ende: 13 Uhr

Infos/Anmeldung: Kurhaus Marienburg, St. Pelagibergstrasse 13, 9225 St. Pelagiberg
Tel.: +41 (0)71 433 11 66

Kosten. CHF 385.-; EUR 352.-

Kontakt: info@kurhaus-marienburg.ch
Exerzitien "durch Leiden und Kreuz zur Auferstehung" in Überlingen
11. bis 14. März 2020 | Exerzitien

Datum: 11. bis 14. März 2020
Ort: Hofgut Schellenberg, Überlingen-Lippertsreute (D)
Preis: 245 Euro
Referent: P. Dieter Biffart FSSP
Info und Anmeldung: Tel. +43 662 875 208

 

Kontakt: biffart@fssp.org
Einkehrtag in Zürich Oerlikon CH
15. März 2020 | Pilgerreisen

Einkehrtage sollen sowohl unseren Glauben als auch die Gemeinschaft untereinander stärken. Außerdem bieten sie eine gute Gelegenheit, für die Aktivitäten unserer Personalpfarrei zu werben und sie bekanntzu-machen. In einer gewissen Fortsetzung zum letzten Einkehrtag nehme ich Sie diesmal mit nach Jerusalem. Angefangen von den heiligen Stätten am Ölberg, suchen wir die Spuren der Passion unseres Herrn, um uns auf diese Weise auf die heiligste Zeit im Kirchenjahr vorzubereiten. Stätten der Erlösung, Komm mit auf Golgotha!
Beginn mit einem ersten Vortrag um 13.30 Uhr im großen Saal der Pfarrei Herz-Jesu in Zürich Oerlikon (Schwamendingenstrasse 55). Der Einkehrtag endet mit einer Zeit der Anbetung (ab 16.00 Uhr) und einer feierlichen hl. Messe (um 17.00 Uhr)

Kontakt: www.personalpfarrei.ch
Exerzitien über das Josephsamt im Reiche Gottes in St. Pelagiberg CH
19. bis 22. März 2020 | Exerzitien

mit H. H. Kaplan Stephan Maessen
Beginn: 17 Uhr; Ende: 13 Uhr

Infos/Anmeldung: Kurhaus Marienburg, St. Pelagibergstrasse 13, 9225 St. Pelagiberg TG,
Tel.: +41 (0)71 433 11 66

Kosten: CHF 225.-; EUR 206.-

Kontakt: info@kurhaus-marienburg.ch
Lesung von Michael König aus dem Buch „Die Stunde des Thomas Morus“ München
20. März 2020 | Pilgerreisen

 

Lesung von Michael König
aus dem Buch von Peter Berglar
„Die Stunde des Thomas Morus – Einer gegen die Macht“
am Freitag, 20. März 2020, um 19.30 Uhrim Grünen Saal des Augustiner Restaurants, Neuhauser Straße 27, München
Das Buch ist im Adamas Verlag erschienen. Der Autor Peter Berglar hat das Buch 1978 geschrieben und der Schauspieler Michael König hat Ende 2019 das dazugehörige Hörbuch aufgenommen.

Bei der Lesung wird auch Kurt Jungmann, enger Freund des vor 30 Jahren verstorbenen Autors, anwesend sein.

Im Jubiläumsjahr 2000 ernannte der hl. Papst Johannes Paul II. Thomas Morus zum Schutzpatron der Regierenden und der Politiker.

Veranstalter: Freundeskreis Pro Missa Tridentina München in Zusammenarbeit mit der Priesterbruderschaft St. Petrus, München
 

 

Kontakt: www.pro-missa-tridentina.org
Einkehrtag in Neckarsulm D
22. März 2020 | Pilgerreisen

Der Generalobere der Priesterbruderschaft St. Petrus, Pater Andy Komorowski,  hält einen Einkehrtag in Neckarsulm.

9:30 Uhr: Levitiertes Hochamt in der Frauenkirche Neckarsulm, Spitalstr. 1

Es folgt der Einkehrtag im Gemeidehaus St. Pauli. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt: neckarsulm@petrusbruderschaft.de
Einkehrtag im Kloster Mor Avgin in Art CH
29. März 2020 | Pilgerreisen

Stätten der Erlösung – Komm mit auf Golgotha!
Der Einkehrtag wird zweimal stattfinden:
Am Dritten Fastensonntag, 15. März 2020, im Pfarrsaal von Herz-Jesu in Zürich Oerlikon
Am Ersten Passionssonntag, 29. März 2020, im syrisch-orthodoxen Kloster Mor Avgin in Art
Der Einkehrtag im Kloster Mor Avgin ist mit den Messzeiten in Oberarth, aber auch mit den Sonntagsmessen in Niederwil und in der Sentikirche kompatibel. - Die Vorträge eignen sich gut für Familien.

Kontakt: www.personalpfarrei.ch
Flyer herunterladen

1234567

 

     

Veranstaltung vorschlagen:

Kategorie:
Datum:  
bis (optional):   
Titel:
Infos zur Veranstaltung:

Kontakt (öffentlich, z.B. Mail oder Webseite):
Foto hochladen
(optional):

(jpg/jpeg, max. 2MB)
Flyer hochladen
(optional):


(PDF, max. 2MB)
Ihr Kontakt (für Rückfragen, wird nicht veröffentlicht):
Vorname / Name:
Telefon:
E-Mail:
Bitte Resultat eintragen:


 



Links für (H)eilige
© introibo.net 2016