1St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
  


 
Der Heilige Ignatius empfängt sein Exerzitienbuch

Exerzitien

Die ignatianischen Exerzitien gehen auf den heiligen Ignatius von Loyola zurück. Sie fordern den Teilnehmer heraus, in seiner jetzigen Lebenssituation die bestmögliche Entscheidung für das Heil seiner Seele zu treffen.
Es sind nicht nur eine fromme Übungen, sondern sollen ein Veränderung in unserem Leben herbeiführen.

Da für die Exerzitien ein konsequentes Schweigen mit Mund, Augen, Ohren und Geist eingehalten werden sollte, empfiehlt sich auch für Ehepaare jeweils ein Einzelzimmer.
.

Falls Sie sich für Einzelexerzitien interessieren beachten Sie bitte unsere entsprechende Seite!

Um allen die Teilnahme an den Exerzitien zu ermöglichen, dürfen Sie bei Bedarf gerne eine finanzielle Unterstützung aus unserem Exerzitienfonds erfragen.

Priesterexerzitien in Wigratzbad
22. bis 27. August 2022 | Exerzitien

Herzliche Einladung an alle Priester, (Sub-)Diakone und Priesteramtskandidaten  zu Priesterexerzitien in den Räumlichkeiten
des Priesterseminars St. Petrus in Wigratzbad! Thema der Betrachtungen
wird voraussichtlich das Vaterunser sein.



Kontakt: p.ramm@fssp.ch
Exerzitien über hl. Messopfer in St. Pelagiberg CH
31. August bis 03. September 2022 | Exerzitien

mit Pater Dieter Biffart FSSP

Info/Anmeldung: Kurhaus Marienburg, Tel.: 0041 71 433 11 66,  St. Pelagibergstrasse 13, 9225 St. Pelagiberg

Aufgrund der ungewissen Entwicklung der COVID-19--Massnahmen kann nicht garantiert werden, dass die Exerzitien wie geplant stattfinden können.



Kontakt: info@kurhaus-marienburg.ch
Ignatianische Exerzitien in Schönstatt
18. bis 23. September 2022 | Exerzitien

Kaum ein Mittel des geistlichen Lebens wurde von den Päpsten und vielen Heiligen so sehr empfohlen, wie die Ignatianischen Exerzitien. Der Engelmonat September ist für unsere Exerzitien bestens geeignet. Angesprochen sind Frauen und Männer jeden Alters. Erbitten Sie nähere Informationen!



Kontakt: p.ramm@fssp.ch
Exerzitien über die 7 hl. Zufluchten in St. Pelagiberg CH
09. bis 12. November 2022 | Exerzitien

Leitung: Pater Alexander Metz FSSP

im Kurhaus Marienburg, St. Pelagibergstrasse 13, 9225 St. Pelagiberg

Info/Anmeldung: Tel.. 0041 (0)71 433 11 66

Aufgrund der ungewissen Entwicklung der COVID-19-Massnahmen kann nicht garantiert werden, dass die Exerzitien wie geplant stattfinden können.



Kontakt: info@kurhaus-marienburg.ch
Adventsexerzitien in St. Pelagiberg
30. November bis 03. Dezember 2022 | Exerzitien

Der Advent ist eine ganz spezielle und geistlich besonders kostbare Zeit zu Beginn des Kirchenjahres, die im vorweihnachtlichen Trubel nur allzu leicht untergeht. Welch ein Glück, den Advent in tiefer Stille und im Blick auf Wesentliches beginnen zu dürfen! [220 EUR / 240,- CHF im Einzelzimmer, Doppelzimmer werden für Exerzitien gar nicht empfohlen.]

Aufgrund der ungewissen Entwicklung der COVID-19-Massnahmen kann nicht garantiert werden, dass die Exerzitien wie geplant stattfinden können.



Kontakt: info@kurhaus-pelagiberg.ch
Ignatianische Exerzitien in St. Pelagiberg
06. bis 11. Februar 2023 | Exerzitien

Der hl. Ignatius von Loyola ist ein Meister des geistlichen Lebens. Seine Exerzitien haben unzählig vielen Menschen geholfen, ihr Inneres zu ordnen, die Pläne Gottes über ihr Leben zu ergründen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Wer jung ist hat einen großen Vorteil: Er kann noch so viel richtig machen!

Preis: 300 EUR / 310 CHF

Es besteht die Möglichkeit einer vergünstigten Unterkunft. Wir halten diese Exerzitien selbstverständlich im Stillschweigen.



Kontakt: p.ramm@introibo.net
Ignatianische Exerzitien in Marienfried
20. bis 25. März 2023 | Exerzitien

Der hl. Ignatius von Loyola ist ein Meister des geistlichen Lebens. Seine Exerzitien haben unzählig vielen Menschen geholfen, ihr Inneres zu ordnen, die Pläne Gottes über ihr Leben zu ergründen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Wer jung ist hat einen großen Vorteil: Er kann noch so viel richtig machen!

Preis: 300 EUR / 310 CHF

Es besteht die Möglichkeit einer vergünstigten Unterkunft. Wir halten diese Exerzitien selbstverständlich im Stillschweigen.



Kontakt: p.ramm@introibo.net
Exerzitien für Jugendliche in Marienfried
10. bis 15. April 2023 | Exerzitien

Wir orientieren uns an der Methode des hl. Ignatius, setzen aber eigene
Schwerpunkte. Es geht darum, den göttlichen Ruf zu ergründen, der als beständiger Anruf über unserem Leben steht: „Mein Gott, was hast Du Dir gedacht, als Du mich ins Dasein riefst?“

Zugleich finden wir eine gründliche Einführung ins geistliche Leben: die Liebe, das Gebet und den fruchtbaren Gebrauch der Gnadenmittel der Kirche.

Angesprochen sind Jugendliche ab 14 und junge Erwachsene bis etwa 30 Jahre. Es besteht die Möglichkeit einer vergünstigten Unterkunft.

Wir halten diese Exerzitien selbstverständlich im Stillschweigen.

Exerzitienmeister: Pater Martin Ramm, Pfarrer der Personalpfarrei des Kntons Zürich im Bistum Chur



Kontakt: p.ramm@introibo.net

 

     
 

Veranstaltung vorschlagen:

Kategorie:
Datum:  
bis (optional):   
Titel:
Infos zur Veranstaltung:
(Der Titel muss die Art des Termins enthalten, z.B. Einkehrnachmittag, Wallfahrt, Exerzitien, Kinderlager etc.. Ebenso gehört der Ort der Veranstaltung zwingend in den Titel).
Kontakt (öffentlich, z.B. Mail oder Webseite):
Foto hochladen
(optional):

(jpg/jpeg, max. 2MB)
Flyer hochladen
(optional):


(PDF, max. 2MB)
Ihr Kontakt (für Rückfragen, wird nicht veröffentlicht):
Vorname / Name:
Telefon:
E-Mail:
Bitte Resultat eintragen:


 



Links für (H)eilige
© introibo.net 2021