1St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
  



 
Heilige Messe im Internet

Heilige Messen im Internet

Nicht erst seit "Corona" gibt es Übertragungen von Liturgien im Internet. Natürlich ermöglicht dies keine "real präsente teilnahme an der Realpräsenz" und es ist klar, dass das Sonntagsgebot nicht mit einer "WWW-Messe" erfüllt ist. Aber es gibt doch Gläubige, die - auch nicht erst seit "Corona" dankbar  dafür sind:

   


 

Institus Christus König und Hoherpriester


Täglich Hl. Messe und Offizium live vom Kloster Engelport:

Wochentags: 8.15 Uhr und 17.15 Uhr hl. Messe mit einer Kurzpredigt
Sonn-/feiertags: 8.15 Uhr, 11.45 Uhr, 17.30 Uhr hl. Messe mit Predigt
(Die Zeiten des Offiziums sind variabel)

Zum Livestream
   

 

Priesterbruderschaft St. Petrus


Livestreams ohne Aufzeichnung

Montag bis Samstag:
18.00 Uhr:   Kapuzinerkirche in Türkheim (D)
18.00 Uhr:   Hauskapelle der Niederlassung St. Sola in Mittersthal (D)
18.00 Uhr:   Pfarrkirche in Římov, Tschechien
18.30 Uhr:   Pfarrkirche SS. Trinità dei Pellegrini in Rom (I)

Sonn- und Feiertag:
09.00 Uhr:  Kapuzinerkirche in Türkheim (D)
09.15 Uhr:  Hauskapelle der Niederlassung in Oberrüti (CH)
09.30 Uhr:  St. Albert in Stuttgart (D)
09.45 Uhr:  Pfarrkirche St. Joseph in Oberhausen-Styrum (D)
10.00 Uhr:  Hauskapelle der Niederlassung St. Sola in Mittersthal (D)
10.30 Uhr:  Pfarrkirche in Římov, Tschechien

Livestreams mit Aufzeichnung

Tägliche Live-Übertragung der hl. Messen aus Fribourg (CH), Guadalajara (MEX), Los Angeles (USA), Sarasota (USA) und Warrington (GB). Sollten Sie nicht zu den angegebenen Zeiten per Livestream teilnehmen können, stehen Ihnen jeweils einen Tag lang die entsprechenden Video-Aufzeichnungen zur Verfügung.

zum Livestream / zur letzten Aufzeichnung

   
   



Links für (H)eilige
© introibo.net 2021