2St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
 



 

Veranstaltungen

Bei introibo.net finden Sie ausgewählte katholische Wallfahrten, Exerzitien und Einkehrtage die geprägt sind von Stärkung an Leib und Seele. Täglich besteht die Gelegenheit zur Mitfeier der heiligen Messe im feierlichen römischen Ritus in der außerordentlichen Form.



Hl. Messe und Glaubenskurs in Thalwil
14. Dezember 2018 | Pilgerreisen

Glaubenskurs in Thalwil

Katechesen für Erwachsene im Pfarrhaus der Personalpfarrei St. Maximilian Kolbe, Ludretikonerstrasse 3, Thalwil

mit P. Ramm. Thema: „Das Vater unser“
(19.00 Uhr hl. Messe, anschließend Glaubenskurs)

Infos: Bischofsvikar Martin Ramm FSSP, p.ramm@fssp.ch

Kontakt: www.personalpfarrei.ch
Skifreizeit für Jungen im Allgäu
27. bis 31. Dezember 2018 | Pilgerreisen

Für Jungen von 8 bis 14 Jahren

Ort: Wagneritz im Allgäu (D)

Preis: 85 EUR (für Geschwister 80 EUR)

Informationen, Anmeldung und Leitung: H.H. Pater Michael Ramm FSSP

Kontakt: michael.ramm@ckj.de
Skifreizeit für Jungen von 8 bis 14 Jahren im Allgäu
27. bis 31. Dezember 2018 | Pilgerreisen
Die Freizeit findet auf einem herrlich gelegenen Bauernhof statt. Von dort aus können wir problemlos verschiedene Skigebiete erreichen. Für Anfänger bieten wir einen kleinen Skikurs an. Eine eigene Ausrüstung ist gut, aber nicht unbedingt erforderlich. Man kann auch Skier und Schuhe bei uns kostenfrei ausleihen. Die Freizeiten sollen, in froher Gemeinschaft, vor allem eine Stärkung im Glauben sein.
Datum: 27. bis 31. Dezember 2018
Ort: Wagneritz im Allgäu (D)
Preis: 85 € (Geschwister zahlen nur 80 €)

Kontakt: michael.ramm@ckj.de
Skifreizeit im Oberallgäu für Mädchen bis 14
02. bis 06. Januar 2019 | Pilgerreisen

Für Mädchen von 8 bis 14 Jahren

Ort: Wagneritz im Allgäu (D)

Preis: 85 EUR (Geschwister 80 EUR)

Informationen, Anmeldung und Leitung: H.H. Pater Michael Ramm FSSP

Kontakt: michael.ramm@ckj.de
Ewige Anbetung zu Karneval
03. bis 05. März 2019 | Pilgerreisen

Anfang des XVI. Jhd. in Mailand eingeführt, wurde die Andacht vom hl. Antonius Maria Zaccaria besonders gefördert, vom hl. Philipp Neri Mitte desselben Jahrhunderts in Rom eingeführt. Die Jesuiten und die Kapuziner führen ab 1556 in ganz Europa die Gewohnheit ein, die 40-stündige Anbetung als Sühne für die Sünden, die aus Anlass der Fasnacht gemacht werden (Trinkerei, außereheliche Ausschweifungen und weitere Sittenlosigkeiten,…).
Die Päpste haben diese fromme Andacht gebilligt und gefördert und den Wunsch geäussert, sie auch für die Bedürfnisse der Kirche zu halten. Der hl. Pierre-Julien Eymard im XIX. Jhd. war ein eifriger Apostel dieser eucharistischen Andacht (Ursprung der eucharistischen Weltkongresse).

DEUTSCHLAND:

Kirche St. Margareth, Augsburg: Rosenmontag 8 Uhr bis Karnevalsdienstag 24 Uhr (Hl. Messen 8:30 und 18 Uhr)

SCHWEIZ:

Kapelle Hünenberg-Meisterswil: Karnevalssonntag 16-24 Uhr
Rosenmontag: 8-24 Uhr (Hl. Messen um 8 und 17:15 Uhr)
Karnevalsdienstag: 8-24 Uhr (Hl. Messen um 8 und 20 Uhr)

Kapelle St. Pelagiberg: Sonntag 12 Uhr - Dienstag 17 Uhr
durchgehend auch in der Nacht (Kurhaus)

Thalwil, Ludretikoner Str. 3 (Hauskapelle mit offenem Eingang von aussen): Sonntag 12 Uhr - Dienstag 17 Uhr
durchgehend auch in der Nacht
Hl. Messen siehe personalpfarrei.ch

ÖSTERREICH:

Linz, Gemeindezentrum der Minoritenkirche:
Sonntag 14 Uhr - Dienstag 6 Uhr
durchgehend auch in der Nacht
Hl. Messen siehe http://fssplinz.at/index.php/gottesdienstordnung

Sie kennen weitere Orte? Bitte melden Sie uns diese gerne über unsere Kontaktseite!

Kontakt: ohne
Exerzitien in Inzell (Bayrische Alpen)
11. bis 14. März 2019 | Pilgerreisen
Exerzitien über das Hl. Messopfer
Schweigeexerzitien
Vom 22. – 25.01.2018 in Inzell
in den Bayrischen Alpen, 45 min von Salzburg entfernt
Kosten: 160 Euro - Leitung: H.H. Pater Dieter Biffart FSSP

 

 

Kontakt: rektorat@sankt-sebastian.at
Frühlingswallfahrt ins Heilige Land
16. bis 29. März 2019 | Pilgerreisen

Der Frühling ist die schönste und angenehmste Zeit, um auf den Spuren Jesu zu pilgern. Das Heilige Land steht herrlich in Blüte, und das ganze Evangelium erstrahlt in neuen Farben. Wir haben Unterkünfte in besten Lagen: Zwei Nächte in Nazareth, zwei ganze Tage am See Gennesareth, dann eine Fahrt von den Jordanquellen bis nach Jericho. Zwei Nächte in Bethlehem und 5 Nächte in Jerusalem ... - Möchten Sie ins detaillierte Programm hineinschnuppern?

Infos bei Bischofsvikar Martin Ramm FSSP, p.ramm@fssp.ch

Kontakt: www.personalpfarrei.ch
Chrisammesse am Hohen Donnerstag in Liechtenstein
18. April 2019 | Pilgerreisen

in der Kathedrale Vaduz

Beginn: 9 Uhr

 

Kontakt: -
Wallfahrt zum hl. Franz von Assisi
20. bis 25. Mai 2019 | Pilgerreisen

Wallfahrt auf den Spuren des hl. Franz von Assisi. Der Bus fährt ab St. Pelagiberg über Zürich und Luzern nach Assisi. Dort Unterkunft in guter Lage, mitten in Assisi, bei franziskanisichen Ordensfrauen. In und um Assisi werden wir viele heilige Stätten besuchen und an Ort und Stelle den beiden Heiligen Franziskus und Klara begegnen. Auf dem Rückweg besuchen wir die Isola Maggiore im Lago Trasimeno und übernachten in LaVerna, wo der hl. Franziskus die Wundmale empfangen hat.

Infos: H. H. Bischofsvikar Martin Ramm FSSP

Kontakt: p.ramm@fssp.ch
Christi Himmelfahrt in Birnau
30. Mai 2019 | Pilgerreisen

Um 14 Uhr festliches Pontifikalamt mit S. Exz. Bischof Vitus Huonder und den Seminaristen des Priesterseminars St. Petrus in Wigratzbad. Dann gibt es Kaffee und Kuchen. Abschliessend halten wir eine Maiandacht mit Segnung der Kinder!

Kontakt: p.ramm@fssp.ch
Fusswallfahrt von Paris nach Chartres
10. bis 13. Juni 2019 | Pilgerreisen

Die Fusswallfahrt von Paris nach Chartres ist jährlich die grösste Wallfahrt der Tradition in Europa. Von vielen Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz aus werden Busse organisiert.

Etwa 10.000 Pilger mit einem Durchschnittsalter von 21 Jahren aus allen Ländern Europas und selbst aus den USA und Australien beweisen, dass diese Wallfahrt begeistert. Trotz der großen Menschenmenge bewahrt diese Pilgerreise einen geistlichen Charakter, verkommt nie zu einem Massenevent. Viele Pilger kommen seit Jahren immer wieder, um bei dieser Fußwallfahrt mitzugehen; auch solche, die nicht gut zu Fuß sind, denn auch für sie wird gesorgt. Wer nicht mehr weiter kann, wird eine Strecke mit dem Bus gefahren.

Alle Infos auf der Homepage www.paris-chartres.info

Kontakt: www.paris-chartres.info
1. Familienlager auf der Bettmeralp
27. Juli bis 03. August 2019 | Pilgerreisen

Infos: Bischofsvikar Martin Ramm FSSP, p.ramm@fssp.ch

Kontakt: www.personalpfarrei.ch
2. Familienlager auf der Bettmeralp
03. bis 10. August 2019 | Pilgerreisen

Infos bei Bischofsvikar Martin Ramm FSSP, p.ramm@fssp.ch

Kontakt: www.personalpfarrei.ch

1234

 

     

Veranstaltung vorschlagen:

Kategorie:
Datum:  
bis (optional):   
Titel:
Infos zur Veranstaltung:

Kontakt (öffentlich, z.B. Mail oder Webseite):
Foto hochladen
(optional):

(jpg/jpeg, max. 2MB)
Flyer hochladen
(optional):


(PDF, max. 2MB)
Ihr Kontakt (für Rückfragen, wird nicht veröffentlicht):
Vorname / Name:
Telefon:
E-Mail:
Bitte Resultat eintragen:


 



Links für (H)eilige
© introibo.net 2016