1St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
  



 

Suche im Introibo.net - Shop





Die Messe im deutschen Mittelalter

Die Messe im deutschen Mittelalter

Die Messe im Deutschen Mittelalter, die bekannteste Arbeit des Breslauer Domkapitulars Adolph Franz (1842-1916), ist in der Liturgiewissenschaft und in allen Bereichen der Mediävistik, die sich für die Kulturgeschichte des katholischen Gottesdienstes interessieren, längst als Klassiker anerkannt.

Die Wiederbegegnung mit dem Buch zum mittelalterlichen Meßverständnis lohnt sich. In einer klaren, eingängigen Sprache zeichnet Adolph Franz aus unzähligen gedruckten und ungedruckten Dokumenten ein lebendiges und facettenreiches Bild über die Messe in Frömmigkeit und Theologie des Mittelalters.

Durch die Neuauflage kann Die Messe im Deutschen Mittelalter für eine neue Generation von Fachtheologen wie auch von interessierten Laien zur unerschöpflichen Fundgrube historischen Wissens werden, die zum Weiterforschen inspiriert.

Die Messe im deutschen Mittelalter - Preis: 78 EUR / 90 CHF
Stück:
Ihr Vertragspartner für diesen Artikel: nova & vetera e.K.

     
 
Fragen zum Shop?
Fragen zum Shop?



Links für (H)eilige
© introibo.net 2021