1St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
 



 

Vorbereitung auf die Hl. Firmung

50 Tage nach Ostern feiert die Kirche das hohe Pfingstfest und betrachtet besonders den Hl. Geist und seine Gaben, die jeder Katholik seit dem ersten Pfingstfest insbesondere bei der Firmung empfängt, wobei Firmungen bekanntlich besonders an und rund um Pfingsten, aber auch sonst rund ums Jahr stattfinden.

Ritus der Firmung (PDF)



  Gaben des Geistes (mit Firmkatechismus)

Gaben des Geistes (mit Firmkatechismus)

Diese Kleinschrift von Bischofsvikar Martin Ramm ist in langjähriger seelsorgerlicher Erfahrung gereift und wendet sich an alle, die ihr Christsein verlebendigen wollen. Klar und verständlich erläutert es den Glauben der Kirche an die dritte göttliche Person. Vom Heiligen Geist her wird ‚Christsein‘ definiert und im Hinblick auf die Herausforderungen der modernen Welt konkretisiert. In vielen praktischen Details zeigt es, wie Christsein ‚geht‘.

Auch findet sich darin ein ‚Kleiner Firmkatechismus‘, der in 50 Fragen und Antworten die Basics zu einer gut katholischen Firmvorbereitung enthält. Deshalb eignet es sich ganz besonders gut auch als Gabe an Firmlinge, an Firmpaten, an Konvertiten und nicht zuletzt an Priester und Katecheten.

240 Seiten / Format A6

Gaben des Geistes (mit Firmkatechismus) - Preis: 0 EUR / 0 CHF
Stück:

 

 

Spende erwünscht!

Auch dieses Buch bieten wir gratis an, um es so weit wie möglich zu verbreiten. Bitte helfen Sie uns durch ihre Spenden, die Druck- und Versandkosten zu decken! Dafür sagen wir ein herzliches Vergelt’s Gott!


   
 
Fragen zu Glaube und Liturgie?
Glaubensfragen?
 



Links für (H)eilige
© introibo.net 2016