1St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
 



 

Veranstaltungen

Bei introibo.net finden Sie ausgewählte katholische Wallfahrten, Exerzitien und Einkehrtage die geprägt sind von Stärkung an Leib und Seele. Täglich besteht die Gelegenheit zur Mitfeier der heiligen Messe im feierlichen römischen Ritus in der außerordentlichen Form.



Wallfahrt ab CH nach Montichiari
23. bis 24. September 2017 | Pilgerreisen
Geistl. Leitung: Pfr. Gerald Hauser
(Hl. Messen im ausserord. röm. Ritus)
in Cooperation Stiftung „Rosa Mystica“
Samstag, 23. Sept.
Fahrt über Mailand nach
Montichiari
. Besuch der Kirche SanPietro beim Dom. Kurze Fahrt zur Casa Pierina mit Friedhofsbesuch. Ca. 19.00 Uhr Nachtessen im Hotel. Anschl. Fahrt zurFontanelle, Anbetungsnacht mit Prozession und hl. Messe.
Sonntag, 24. Sept.
Um ca. 05.30 Uhr Schlusssegen. Fahrt nach Castiglione,
ca. 07.00 Uhr hl. Messe in der Basilika. Der Hochaltar birgt das
Haupt deshl. Aloisius v. Gonzaga
.
Frühstück in einem nahen Restaurant. Anschl. Heimfahrt.
Pauschalpreis inkl. Lunch, Nachtessen und Frühstück: Fr. 140.-
 

Kontakt: http://www.drusberg.ch/kontakt.asp
Bildungssonntag in Linz
24. September 2017 | Pilgerreisen

Herzliche Einladung zum Bildungssonntag

                        24. September 2017

 

Programm:

10:30 Uhr Bet-Singmesse in der Minoritenkirche Linz

anschl. individuelles Mittagessen

14.00, Klavierkonzert

Ein Klavier und vier Hände – Vierhändige Klavierstücke gespielt von Frau Liselotte Heissler und Herrn Norbert Kirchner

14.30, Vortrag

Bilanzvortrag über die Arbeit der Priesterbruderschaft St. Petrus 2016/17

16.00, Kaffeepause

16.30, Klavierkonzert

17.15, Ende

Kontakt: -
Familienwallfahrt zum hl. Bruder Klaus
24. September 2017 | Pilgerreisen

Familienwallfahrt zum hl. Bruder Klaus

am Sonntag, 24. September 2017
Um 11.00 Uhr feiern wir in der wunderschönen Wallfahrtskirche in Melchtal eine feierliche hl. Messe. Der Wallfahrtstag endet mit einer Andacht um 15.00 Uhr in der Unteren Ranftkapelle.

Kontakt: p.ramm@fssp.ch
Wallfahrt von Wien nach Maria Grün
04. Oktober 2017 | Pilgerreisen

04.10.17 Wallfahrt nach Maria Grün
Treffpunkt: 15:00 Uhr U-Bahn-Station "Stadion" (U2)
ca. 45 Minuten Fußweg bis zur Kapelle

Kontakt: -
Fusswallfahrt St. Pelagiberg nach Einsiedeln
06. bis 08. Oktober 2017 | Pilgerreisen

Liebe Pilger

Bereits zum 18. Mal findet vom Fr. 6. bis So. 8. Oktober 2017 die Fusswallfahrt zum Heiligtum Unserer Lieben Frau von Einsiedeln statt.

Das Wichtigste in Kürze:
Die Wallfahrt beginnt mit einer Hl. Messe um 7.30 Uhr in St. Pelagiberg. Anschliessend macht sich die im Vergleich zur berühmten Fusswallfahrt nach Chatres familiäre Pilgergruppe singend und betend auf den insgesamt 85 km langen Weg. Für die Kinder wird es wieder eine eigene Gruppe geben, welche kürzere Wegstrecken zurücklegt. Am Freitag Abend übernachten wir in Dussnang. Hier, wie auch am Samstag Morgen in Au bei Fischingen, wo wir die Hl. Messe feiern, kann man sich noch der Wallfahrt anschliessen. Die zweite Tagesetappe führt entlang des Jakobsweges bis wir am Abend die Unterkunft in Jona erreichen. Am Sonntag Morgen führt der Weg auf dem traditionellen Pilgersteg über den Zürichsee.
Zum Abschluss findet am So. 8. 10. 2017 um 14.00 Uhr ein feierliches Hochamt im ausser- ordentlichen Ritus in der Wallfahrtsbasilika Einsiedeln mit S.E. Bischof Vitus Huonder statt. Laden Sie hierfür auch Ihre Verwandten und Bekannten ein.

Kontakt: http://pelagi-einsiedeln.ckj.ch/
Wallfahrt nach Saint Avold (Grenze D/F)
07. Oktober 2017 | Pilgerreisen

Deutsch-Französische Marienwallfahrt zum Gnadenbild "Maria, Hilfe der Christen" in Saint Avold an der deutsch-französischen Grenze am Samstag, 7. Oktober 2017

Selbstanreise

10 Uhr Levitiertes Hochamt in der Abteikirche Sankt Nabor, anschliessend Verehrung der Reliquien des Hl. Nabor.
Zelebrant: H.H. Pater Bernhard Gerstle, FSSP; Distriktsoberer Deutschland

12 Uhr Mittagspause

15 Uhr Feierliche Vesper in der Abteikirche St. Nabor

16 Uhr Prozession zur Maria-Hilf-Basilika
Rosenkranzgebet, Marienandacht

17:45 Uhr Zweisprachige Führung durch die Abteikirche

Kontakt: saintavold2017@gmail.com
Wallfahrt nach Israel und Sinai
09. bis 25. Oktober 2017 | Pilgerreisen

Die Fahrt stehen unter der Leitung von H.H. Bischofsvikar Martin Ramm FSSP, der langjährige Erfahrung als Pilgerleiter hat. Unterkünfte in den besten Lagen sind bereits bestätigt: in Nazareth in unmittelbarer Nähe der Verkündigungskirche, am Ufer des Sees Genezareth, direkt neben der Geburtskirche in Bethlehem und wenige Gehminuten von der Jerusalemer Grabeskirche entfernt. Sie dürfen sich gerne ganz unverbindlich weiter informieren.

Kontakt: p.ramm@fssp.ch
Wallfahrt nach Maria Vesperbild (Landkreis Günzburg)
14. bis 15. Oktober 2017 | Pilgerreisen

2 Tage mit Vollpension im Doppelzimmer (EZ Zuschlag)

Geistliche Leitung: H.H. Pater Michael Parth FSSP

Reisebusfahrt ab Bischofszell CH (Dreiländereck Bodensee) oder Selbstanreise

Pauschalpreis mit Reisebus: CHF 210 oder EUR 200

Kontakt: astrid.heeb@bluewin.ch
Pontifikalamt mit Diakonenweihe in Berlin
15. Oktober 2017 | Pilgerreisen

S. Exz. Weihbischof Dr. Athanasius Schneider wird die Diakonenweihe spenden um 10.30 Uhr in der Kirche St. Afra, Graunstrasse 31, 13355 Berlin

Kontakt: -
Vier-Tagespilgerreise vom Niederrhein nach Marienfried
16. bis 19. Oktober 2017 | Pilgerreisen

Herzliche Einladung ergeht zu einer 4-Tagespilgerreise mit einem modernen Reisebus nach Marienfried zur Gottesmutter im Herzen Schwabens. Unter der geistlichen Leitung von H.H. Rudolf Van den Hout findet diese Pilgerreise statt vom 16. Oktober bis zum 19. Oktober 2017.

+
Marienfried ist eine anerkannte Gebetsstätte des Bistum Augsburg und liegt in der Nähe von Ulm, im Herzens Schwabens. Die Geschwister Pfr. Martin Humpf und Anna Humpf haben die Gebetsstätte aufgebaut. Die Gebetsstätte ist zu einem sehr bedeutenden Wallfahrtsort in Deutschland geworden.
+
Programm:
Abfahrt 8.00 Uhr Parkplatz Kroatenstr. Kevelaer.
Abfahrt 9.00 Uhr Kirche Luisenstr. Mönchengladbach.
1. Tag Anreise Kevelaer - Marienfried, Hl. Messe, Abendessen.
2. Tag Marienfried Vollpension; Hl. Messe, Rosenkranz, evtl. Wallfahrtskirche Witzighausen.
3. Tag Marienfried Vollpension; Fahrt nach Maria Vesperbild, dort Hl. Messe.
4. Tag Heimreise; Halbpension.
Ankunft in Mönchengladbach ca. 18.00 Uhr, in Kevelaer ca. 19.00 Uhr.
+
An jedem Tag wird eine Heilige Messe im tridentinischen Ritus gefeiert.
+
Preis: pro Person 220 Euro.
Auch Familien sind herzlich zu dieser Wallfahrt eingeladen.
Anmeldung bitte bei Herrn Klaus Sartingen, Kockskamp 15, 41366 Schwalmtal, Telefon: 02163 / 1426.
 
Um eine zeitige und verbindliche Anmeldung wird gebeten.
 
Möglich ist auch eine Selbstanreise (reduzierten Preis dafür bitte anfragen)
Kontakt: 0049 (2163) 1426
Pilgerreise von Kevelaer nach Marienfried
16. bis 19. Oktober 2017 | Pilgerreisen
Pilgerreise von Kevelaer nach Marienfried (oder Selbstanreise)
vom 16. bis 19. Oktober 2017

Vier-Tages-Pilgerreise nach Marienfried
zur
Gottesmutter im Herzen Schwabens

Montag, 16. Oktober, bis Donnerstag, 19. Oktober 2017


Geistliche Leitung: H.H. Pfr. van den Hout


Programm:

1. Tag: Reise Kevelaer nach Marienfried
8.00 Uhr Abfahrt Kevelaer, Parkplatz Kroatenstraße
9.00 Uhr Abfahrt Mönchengladbach, Kirche Luisenstraße
in Marienfried Hl. Messe, Abendessen

2. Tag: Marienfried (Vollpension)
Hl. Messe, Rosenkranz, evtl. Wallfahrtskirche Witzighausen

3. Tag: Marienfried (Vollpension)
Fahrt nach Maria Vesperbild, dort Hl. Messe

4. Tag: Heimreise (Halbpension)
ca. 18.00 Uhr Ankunft in Mönchengladbach,
ca. 19.00 Uhr Ankunft in Kevelaer

Preis: 220 Euro pro Person

Anmeldung bei

Klaus Sartingen
Kockskamp 15
41366 Schwalmtal
Tel. 02163 / 1426

Kontakt: -
Wallfahrt nach Maria Vesperbild (Landkreis Günzburg)
18. Oktober 2017 | Pilgerreisen

Am Mittwoch, den 18.Oktober ist um 15.00 Uhr in Maria Vesperbild (Landkreis Günzburg) Pilgermesse für Wallfahrer in der ausserordentlichen Form, anschließend Prozession zur Fatimagrotte.

(Selbstanreise, keine Anmeldung erforderlich)

Kontakt: www. maria-vesperbild.de
Pontifikalamt mit Einkleidung und Tonsur in Gestratz
21. Oktober 2017 | Pilgerreisen

9:30 Uhr Pfarrkirche St. Gallus, Gestratz

Der Begriff Tonsur kommt vom lateinischen Wort tondere [= scheren], denn ihr Zeichen besteht darin, dass demjenigen, der sie empfangt, mit einer Schere einige Haare seines Hauptes abgeschnitten werden (vgl. Ez 44, 20).

Die Tonsur ist für einen Priesteramtskandidaten in der ausserordentlichen Form des römischen Ritus die feierliche und bewegende Einführung in den geistlichen Stand. Früher galt man ab der Tonsur als Kleriker, was heute erst mit der Diakonatsweihe kirchenrechtlich erfolgt.

Die Tonsur ist verbunden mit der Einkleidung, d.h. die Seminaristen erhalten in diesem Pontifikalamt ihre Soutane.

Kontakt: p.ramm@introibo.net
Konfraternitätseinkehrtag im Ruhrgebiet
22. Oktober 2017 | Pilgerreisen

EINKEHRTAG FÜR MITGLIEDER DER KONFRATERNITÄT ST. PETRUS 22.10.2017
Im Anschluss an die hl. Messe im Pfarrsaal von St. Michael, Recklunghausen-Hochlarmark.

Programm:
10:00 Hl. Messe, anschließend 1. Vortrag, Mittagessen, 2. Vortrag, Kaffee.
Der Einkehrtag endet mit einer Sakramentsandacht. Herzliche Einladung
an alle Konfraternitätsmitglieder. Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt: michael.ramm@ckj.de
Einkehrtag in Neckarsulm
22. Oktober 2017 | Pilgerreisen

Referent: H.H. Pater Zentner FSSP

Für nähere Informationen senden Sie bitte eine Nachricht an die Kontaktmailadresse

Kontakt: neckarsulm@petrusbruderschaft.de

12

 

     

Veranstaltung vorschlagen:

Kategorie:
Datum:  
bis (optional):   
Titel:
Infos zur Veranstaltung:

Kontakt (öffentlich, z.B. Mail oder Webseite):
Foto hochladen
(optional):

(jpg/jpeg, max. 2MB)
Flyer hochladen
(optional):


(PDF, max. 2MB)
Ihr Kontakt (für Rückfragen, wird nicht veröffentlicht):
Vorname / Name:
Telefon:
E-Mail:
Bitte Resultat eintragen:


 
Fragen zur Missa Tridentina?
Noch Fragen?





Links für (H)eilige
© introibo.net 2016