2St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
 



 

Klerus

Hier finden Sie alles, was Sie als Kleriker über die "tridentinische Messe" wissen sollten. Falls Sie doch noch etwas anderes dazu gesucht haben sollten ... schicken Sie uns einfach eine Mail.

 



  Bild: www.latin-mass-society.org

Priester

Für manchen Priester ist die außerordentliche Form des römischen Ritus Neuland, andere haben ihn einige Jahre nicht mehr selbst zelebriert. Introibo.net hilft Ihnen diese wunderschöne Liturgie für die private oder öffentliche Zelebration (wieder) zu entdecken.

zur Priesterseite

 

 

Diakone

Zu den Weihestufen in der "ausserordentlichen Form des römischen Ritus" gehören neben vier "niederen Weihen" (Ostiarier, Lektor, Exorzist und Akolyht) die drei "höheren Weihen" zum Subdiakon, Diakon und Priester.  Diese Seite enthält spezielle Informationen für die höheren Weihen "Diakonat" und "Subdiakonat".

zur Diakonenseite

 

 

Ministranten

Das Ministrieren in der ausserordentlichen Form ist wirklich etwas Ausserordentliches ;-) ... und gar nicht so schwer. Alle Infos dazu gibt's auf unserer Ministrantenseite.

zur Ministrantenseite

 

 

Sakristan

Die Vorbereitung der heiligen Messe unterscheidet sich zwischen der ordentlichen und außerordentlichen Form des römischen Ritus erheblich. Auf dieser Seite wollen wir die wesentlichen Dinge die zwingend oder optional vorzubereiten sind darstellen.

zur Sakristanseite

 

  www.introibo.net, Foto: http://www.ecclesiacatholica.com

Liturgiebücher

Für die Feier der "tridentinische Messe" wird natürlich ein Messbuch, das "Missale Romanum" 1962 oder älter benötigt. Optional benötigt man dann noch ein Lektionar, ggf. einen "Schott" und ggf. wäre ein liturgischer Kalender für das aktuelle Jahr auch noch sinnvoll.

zur Liturgiebuchseite

 



 

Liturgische Geräte

Für die Missa Tridentina werden teilweise spezielle liturgische Geräte gebraucht. Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl an liturgischen Geräten. Falls Ihnen etwas fehlen sollte, helfen wir Ihnen gerne an das gewünschte Gerät zu kommen.

zu den liturgischen Geräten

 


 
 

Kirchenrechtliche Hinweise zur Zelebration der "tridentinischen Messe"

Die Texte im Motu-Proprio wurden bewusst so formuliert, dass diese von jedermann, erst recht von Klerikern, auch inhaltlich und vom Sinn her verstanden werden können. Dennoch erreichen uns Anfragen zu Details, die der Kirchenrechtler Hw. Dr. Weishaupt hier auszugsweise beantwortet.

zu den kirchenrechtlichen Hinweisen

 
Fragen zur Missa Tridentina?
Noch Fragen?





Links für (H)eilige
© introibo.net 2016