2St. Benedikt Glocke
St.-Pius-Glocke
Johannesglocke    
 



 

.

Seniorinnenheim St. Dorothea München

Das Seniorenheim „Dorothea“ liegt im Münchner Stadtteil Waldperlach, in unmittelbarer Waldnähe. Das Haus mit 29 Einzelzimmern wurde aus christlicher Verantwortung für ältere Mitbürgerinnen errichtet, die hier ihren Lebensabend in Geborgenheit verbringen können.

     

 

Alt werden in München-Waldperlach

Qualifizierte und motivierte MitarbeiterInnen mit langjähriger Erfahrung gewährleisten eine professionelle Pflege und bringen den Seniorinnen Respekt, Aufmerksamkeit und Wertschätzung entgegen. Das Haus wurde vom  Medizinischen Dienst der deutschen Krankenversicherungen (MdK) im Januar 2016 mit der Gesamtnote 1,1 (sehr gut) bewertet.
 

     

 

Zimmer

Die 29 Einzelzimmer, zum Teil mit Terrasse bzw. Balkon, sind teilmöbliert. Es besteht die Möglichkeit, die Räume mit persönlichen Einrichtungsgegenständen individuell zu gestalten. Die ca. 20 qm großen, hellen Zimmer sind überwiegend mit separatem Waschbecken und WC ausgestattet. Dusche bzw. Badewanne befinden sich im Betreuungsbereich. Anschlussmöglichkeit für Telefon und Fernsehgerät ist vorhanden.
 

     

 

Hauskapelle

Im Haus gibt es eine schöne Hauskapelle in der täglich die Heilige Messe in der außerordentlichen Form gefeiert wird. Täglich gibt es ebenso eine Sakramentsandacht und das gemeinsame Rosenkranzgebet. Die geistliche Betreuung liegt bei der Priesterbruderschaft St. Petrus.


 

     

Interesse?

Das Seniorenheim wird vom Orden der "Mütter vom Heiligen Kreuz" geführt. Kontaktieren Sie das Haus gerne:

Tel. +49 (89) 60 50 01
info@seniorenheim-dorothea.de

www.seniorenheim-dorothea.de


 
Fragen zur Missa Tridentina?
Noch Fragen?





Links für (H)eilige
© introibo.net 2016